Veranstaltung 13. / 14. November 2020

„Ich bin ganz Ohr!“ – wie Zuhören gelingt!

Zwischenmenschliche Kommunikation betrifft jeden. Aber sie ist so oft von Missverständnissen geprägt.

Viel zu oft reden Gesprächspartner aneinander vorbei. Es lohnt sich einmal bewusst die Ohren zu spitzen und genau hinzuhören: Mit welchem „Ohr“ höre ich eigentlich? Welche „Sprache“ spricht mein Gegenüber?

Referentin Hanna Pissarczyk geht darauf ein, wie man diese Missverständnisse vermeiden kann und gibt praktische Tipps zu einem aufmerksamen Miteinander!

Weitere Details zur Veranstaltung unter: Aktuelles, eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Referentin

Foto Hanna Pissarczyk

Hanna Pissarczyk arbeitet aktiv in der Frauenarbeit ihrer Heimatgemeinde in der Nähe von Heilbronn als auch in der überregionalen Frauenarbeit ihres Gemeindebundes mit.

Foto: privat