Archiv: Veranstaltung 29. / 30. März 2019

“Mutter und Tochter – eine spannende Beziehung”

Egal wie gut oder schwierig das Zusammenleben sich gestaltet: Die Mutter hat im Leben jeder Frau eine tief prägende Rolle.

Während bei manchen liebevolle Gefühle und Dankbarkeit überwiegen, empfinden andere allein die Vorstellung, einmal wie die eigene Mutter zu werden, besorgniserregend.

Der Vortrag beleuchtet das Zusammenspiel von Müttern und Töchtern, zeigt auf, wie eine gesunde Beziehung zwischen beiden gelingen kann und weist auf Wege der Heilung in schwierigen Beziehungsgeflechten.

Sowohl Mütter als auch Töchter erhalten hilfreiche Impulse für ihr Leben als erwachsene Frauen.

Die Referentin

Referentin Susanne Mockler

Susanne Mockler ist Autorin und Heilpraktikerin für Psychotherapie und führt eine Praxis in St. Johann bei Reutlingen.

(Foto: privat)